Direkte Links und Access Keys

Zur mobilen Ansicht

Sie wünschen sich diesen Service auch in Ihrer Stadt?

Übersicht

Altpapier 14-tägig

!! Die 14-tägige Abfuhr von PPK kann ausschließlich wahlweise für 1.100 Liter Container durchgeführt werden. !!
In welchem Abfuhrrhythmus ein Container geleert wird, kann bei der jeweils beauftragten Hausverwaltung oder bei der Gemeindeverwaltung Sulzbach (Taunus) erfragt werden.

Altpapier (PPK)

Insbesondere Kartonagen und Verpackungen sind vor dem Eingeben in die Altpapiertonne kleinzumachen!

Zusätzlich können Mehrmengen an Papier, Pappe und Kartonagen sauber und trocken auf dem Wertstoffhof kostenfrei entsorgt werden. Bitte beachten Sie die Öffnungszeiten.

Altpapier 7-tägig

!! Die 7-tägige Abfuhr von PPK kann ausschließlich wahlweise für 1.100 Liter Container durchgeführt werden. !!
In welchem Abfuhrrhythmus ein Container geleert wird, kann bei der jeweils beauftragten Hausverwaltung oder bei der Gemeindeverwaltung Sulzbach (Taunus) erfragt werden.

Altpapier (PPK)

Insbesondere Kartonagen und Verpackungen sind vor dem Eingeben in die Altpapiertonne kleinzumachen!

Zusätzlich können Mehrmengen an Papier, Pappe und Kartonagen sauber und trocken auf dem Wertstoffhof kostenfrei entsorgt werden. Bitte beachten Sie die Öffnungszeiten.

Altpapier standard

Altpapier (PPK)

Insbesondere Kartonagen und Verpackungen sind vor dem Eingeben in die Altpapiertonne kleinzumachen!

Zusätzlich können Mehrmengen an Altpapier, Pappe und Kartonagen sauber und trocken auf dem Wertstoffhof kostenfrei entsorgt werden. Bitte beachten Sie die Öffnungszeiten.

Bioabfall

Bioabfall

Zusätzliche Informationen: Flyer zur Biotonne

Was passiert mit den eingesammelten Bioabfällen? Bioabfallverwertung auf der Rhein-Main Deponie

DSD / Gelbe Tonne, Gelber Sack

DSD / Gelbe Tonne, Gelber Sack

Das darf nicht hinein:

Elektrogroßgeräte

Elektrogroßgeräte (Egg)

Elektrogroßgeräte müssen für den jeweiligen Entsorgungstermin angemeldet werden. Die Anmeldung kann persönlich oder telefonisch im Bürgerbüro 06196 7021-310 oder im Sachgebiet für Abfallwirtschaft 06196 7021-430 bis spätestens 12:00 Uhr am Tag vor der Abholung erfolgen.

Kleinelektrogeräte werden zu den Terminen nicht angemeldet werde. Diese können zu den Öffnungszeiten unseres Wertstoffhofes abgegeben werden.

Gartenabfall

Gartenabfälle können nur während der Wertstoffhof Öffnungszeiten von Anfang März bis Anfang Dezember abgegeben werden.

Öffnungszeiten von Anfang März bis Anfang Dezember:

montags, dienstags, donnerstags 16:00 - 18:00 Uhr
samstags 09:00 - 12:00 Uhr

Die genauen Termine entnehmen Sie bitte unseren Bekanntmachungen bzw. aus der Tagespresse.

Humusausgabe

Die Termine werden rechtzeitig bekanntgegeben sofern Covid 19 bedingte Einschränkungen entfallen.

Restmüll 7-tägig

!! Die 7-tägige Abfuhr von Restmüll kann ausschließlich wahlweise für 770 Liter und 1.100 Liter Container durchgeführt werden. !!
In welchem Abfuhrrhythmus ein Container geleert wird, kann bei der jeweils beauftragten Hausverwaltung oder bei der Gemeindeverwaltung Sulzbach (Taunus) erfragt werden.

Graue Tonne

Restmüll standard

Graue Tonne

Sondermüll

Sonderabfall-Kleinmengensammlung:

Diese findet im Gemeindegebiet 8 x im Jahr statt, davon 4 x auf dem Bauhofgelände. Es können abgegeben werden: Farben, Kosmetika, Klebemittel, Lacke, Säuren, Laugen, u. ä. Während der Sonderabfalltermine im Bauhof können neben den Chemikalien auch Wertstoffe wie Gartenabfall oder Bauschutt abgegeben werden.

Sperrmüll

Was bedeutet Sperrmüll?

Zu Sperrmüll zählen ausschließlich Haushaltseinrichtungsgegestände aus dem Innenbereich, die auf Grund Ihrer Größe bzw. Ihres Gewichts und/oder Beschaffenheit nicht in die Restmülltonne passen. Die zum Sperrmüll zählenden Gegenstände können frühestens ab 18:00 Uhr am Vortag der Einsammlungstermine am Straßenrand bereitgestellt werden. Bereitgestellte Sperrmüllteile dürfen eine Länge von 2 Meter und ein Gewicht von 50 Kg nicht überschreiten.

Gegenstände aus Entrümpelungen, Haushaltsauflösungen und Umbaumaßnahmen zählen nicht zu Sperrmüll. - Bitte bedienen Sie sich einem Anbieter oder Containerdienst auf dem privaten Markt.

Nicht zum Sperrmüll gehören:

Auf dem Wertstoffof wird kein Sperrmüll entgegengenommen.